Gedichte

wie poesie entsteht

 

auch ich kämpfte einst
für ein leben ohne zahnarzt
aber der meine hat gesagt
ich hätte gold im mund
danach wolle er bohren
und später halbe halbe mit mir machen

dreißig jahre lang sagte er bei jedem besuch
es wird ständig besser
dann kippte er um und war tot
das gold war bei seinen erben
und ich hatte natürlich wieder mal nichts schriftlich

das ende vom lied ist
dass ich keine zähne mehr in der fresse habe
und überall im kiefer die bohrlöcher klaffen

wenn der wind von vorne kommt
ist das pfeifen in meinem mund
manchmal mehrstimmig
und neulich kam eine amsel
setzte sich auf mein ohr
und hörte dem wind beim singen zu
in meinem heiligen gebeine

das ich weiter nicht beweine

Textsuche

Neben der freien Textsuche und dem Schlagwortregister besteht an dieser Stelle die Möglichkeit, die Suche nach bestimmten Texten weiter einzugrenzen. Sie können die Suchfelder »Schlagwort« und »Jahr« einzeln oder in Kombination mit den anderen beiden Feldern verwenden. Um die Suche auszulösen, drücken Sie bitte die Enter-Taste; zum Auffinden der jeweiligen Textstelle benutzen Sie bitte die Suchfunktion Ihres Browsers.